Kestio

Datenschutzrichtlinie

Diese Charta zum Schutz der Privatsphäre (die "Charta") soll unser Engagement für den Schutz der Privatsphäre der Benutzer der von SAS KESTIO betriebenen Websites https://www.kestio.com/ethttps://kestio.live/ formalisieren.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die direkt oder indirekt eine natürliche Person identifizieren ("Personenbezogene Daten"). Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich zum Zweck der Erbringung unserer Dienstleistungen oder der Kommunikation über diese Dienstleistungen, unter strikter Einhaltung des französischen Gesetzes über "informatique et libertés". Die erhobenen Daten sind für diese Verarbeitung unerlässlich. Sie werden niemals nach "sensiblen" persönlichen Daten gefragt, wie z. B. nach Ihrer rassischen oder ethnischen Herkunft, Ihren politischen, philosophischen oder religiösen Ansichten.

Indem Sie sich auf der Website registrieren, ermächtigen Sie uns, Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie zu verarbeiten. Wenn Sie mit den Bedingungen dieser Richtlinie nicht einverstanden sind, bitten wir Sie, diese Website und unsere Dienste nicht zu nutzen.

Wann erfassen wir Ihre persönlichen Daten?

Wir können Ihre persönlichen Daten sammeln und aufbewahren, auch wenn Sie:

  • die Site durchsuchen
  • ein Kundenkonto oder Benutzerprofil anlegen
  • ein Dokument erstellen
  • für eine Dienstleistung bezahlen
  • abonnieren Sie unseren Newsletter
  • Kontakt

1.1 Browsen auf der Website

Verbindungsdaten. Jedes Mal, wenn Sie eine Verbindung zu unserer Website herstellen, sammeln wir passiv Informationen, wie z. B. die IP-Adresse und MAC-Adresse Ihres Computers, Datum und Uhrzeit der Verbindung sowie Browserinformationen, ohne darauf beschränkt zu sein.

Navigationsdaten. Wir sammeln auch Informationen, die erkennen lassen, wie Sie auf die Website zugreifen, welche Seiten Sie besuchen und wie lange. Wir können Cookies verwenden, wie in Absatz 6 unten dargelegt.

1.2 Anlegen eines Kundenkontos oder eines Benutzerprofils

Einige Dienste erfordern die vorherige Erstellung eines Kontos. In Übereinstimmung mit den Allgemeinen Nutzungsbedingungen werden Sie bei der Erstellung Ihres Kontos aufgefordert, eine bestimmte Anzahl persönlicher Daten anzugeben, insbesondere Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer.

Bei der Erstellung eines personalisierten Profils auf der Website teilt jeder Nutzer seinen Namen, Vornamen, Adresse, E-Mail und Telefonnummer mit.

1.3 Bezahlung

Einige der auf der Website verfügbaren Dienste sind kostenpflichtig. Zu diesem Zweck erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir externe Dienstleister einsetzen, die Ihre personenbezogenen Daten erheben, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Dienste zur Abwicklung von Zahlungen per Kreditkarte, SEPA-Lastschrift und ggf. Lieferung von Produkten zu ermöglichen.

Um Ihren Kauf zu bezahlen, müssen Sie angeben:

  • Bei einer Zahlung per Kreditkarte: Ihre Rechnungsdaten sowie Ihre Zahlungsinformationen, d.h. die Nummer Ihrer Kreditkarte, der Name des Karteninhabers, das Gültigkeitsdatum und die Sicherheitscodes, um Ihre wiederkehrenden oder einmaligen Zahlungen zu verarbeiten.
  • Bei einer Zahlung per SEPA-Lastschrift: Ihre Rechnungsdaten sowie Ihre Bankverbindung, d.h. IBAN, BIC, Name des Kontoinhabers und der Name des Bankinstituts, um Ihre wiederkehrenden oder einmaligen Zahlungen abwickeln zu können.

Wir speichern die Details Ihrer Zahlungen sowie die Details der von Ihnen getätigten Käufe. Die Details der Transaktionen werden entweder bei WooCommerce und unserem Bankinstitut für Zahlungen vom Typ SEPA und bei STRIPE für Zahlungen vom Typ CB oder bei externen Dienstleistern gespeichert. Diese Speicherung erfolgt für interne Zwecke, einschließlich Buchhaltung, Compliance und rechtliche Zwecke, in Übereinstimmung mit Absatz 5 dieser Charta.

1.4 Anmeldung zu unserem Newsletter

Bei der Erstellung Ihres Kontos können Sie Ihre Zustimmung zum Erhalt von Newslettern über neue Produkte, Dienstleistungen und Werbeaktionen im Rahmen der Dienste erteilen.

1.5 Kontakte

Um Ihre Anfragen an unseren Kundendienst zu beantworten, um Informationen und Transaktionen in Ihrem Konto zu bestätigen und um Ihnen Informationen zu den Diensten zukommen zu lassen (z. B. wenn Sie Ihr Passwort verlieren oder wenn Änderungen an den Nutzungsbedingungen vorgenommen werden), verwenden wir Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit aller Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, damit diese nicht verfälscht oder beschädigt werden oder unbefugten Dritten zugänglich sind. Wir gewährleisten ein Sicherheitsniveau, das an die mit der Verarbeitung verbundenen Risiken und an die Art der zu schützenden Daten angepasst ist, wobei der Stand der Technik und die Kosten der Implementierung berücksichtigt werden.

Jedoch kann keine Methode der Datenübertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung eine 100%ige Sicherheit garantieren. Daher ist es uns leider nicht möglich, absolute Sicherheit für Ihre persönlichen Daten zu garantieren.

Darüber hinaus sind Sie für die Geheimhaltung des Passworts verantwortlich, das Ihnen den Zugang zu Ihrem Konto ermöglicht. Geben Sie diese Informationen nicht an Dritte weiter. Wenn Sie Ihren Computer gemeinsam nutzen, denken Sie daran, sich abzumelden, bevor Sie einen Dienst verlassen.

Wie verwenden wir Ihre persönlichen Informationen?

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um die Implementierung und Verwaltung der Website-Dienste zu ermöglichen und um auf Ihre spezifischen Anfragen zu reagieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten auch, um unsere Dienste, unsere Website und unseren Ansatz zu betreiben und zu verbessern. Diese Informationen werden ausschließlich von uns verwendet und ermöglichen es uns, unsere Dienste besser auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Insbesondere bei der Nutzung der Fragebögen behalten wir uns das Recht vor, einige Ihrer Daten zu erheben, zu sammeln und aufzuzeichnen, z. B. Ihre Antwortzeiten, Ihre Auswahlvorgaben usw.

In Bezug auf die Nutzer verwenden wir personenbezogene Daten ausschließlich für die Erstellung von individuellen Profilen, die auf der Website veröffentlicht werden, und für den Matchmaking-Service.

Wenn Sie sich bei der Erstellung Ihres Kontos für den Erhalt von E-Mails und Mini-Nachrichten von uns entschieden haben, dann erhalten Sie E-Mails und alphanumerische Nachrichten über unsere Produkte und Werbeaktionen. Wir verwenden dann die persönlichen Daten, die Sie bei der Registrierung angegeben haben. Sie können diese Mailings jederzeit wieder abbestellen.

Wann geben wir Ihre persönlichen Informationen weiter?

Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiterzugeben, ohne vorher Ihre ausdrückliche Zustimmung eingeholt zu haben.

4.1 Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Drittunternehmen

Wenn Sie auf der Website surfen, können Ihre persönlichen Daten an externe Dienstleister übertragen werden. Diese Dritten erbringen in unserem Auftrag und in unserem Namen eine Dienstleistung, um das ordnungsgemäße Funktionieren von Kreditkartenzahlungen und anderen Dienstleistungen zu ermöglichen. Sie können aus Sicherheitsgründen in Ländern außerhalb der Europäischen Union gehostet werden.

In Übereinstimmung mit der Gesetzgebung wurden alle Übertragungen personenbezogener Daten in ein Land außerhalb der Europäischen Union und/oder in ein Land, das kein ausreichendes Schutzniveau in Bezug auf die französische Gesetzgebung bietet, Gegenstand von Vereinbarungen über den grenzüberschreitenden Datenfluss in Übereinstimmung mit den Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission und bei der CNIL angemeldet. Andere Übermittlungen personenbezogener Daten in die Vereinigten Staaten, insbesondere zum Zwecke des Customer Relationship Managements (CRM), unterliegen dem E.U. - U.S. PRIVACY SHIELD (European Union - United States Data Protection Shield). Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Sofern ein Dritter Sie nicht auffordert, seinen eigenen Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen zuzustimmen, werden Drittunternehmen, die Ihre persönlichen Daten erhalten, diese Daten nur mit uns teilen.

Wir werden niemals, ohne Ihr vorheriges Einverständnis, persönliche Daten an Drittunternehmen für Marketing- und/oder kommerzielle Zwecke weitergeben.

4.2 Austausch mit Behörden

Wir können personenbezogene Daten an Verwaltungs- oder Justizbehörden weitergeben, wenn dies für die Identifizierung, Verhaftung oder strafrechtliche Verfolgung einer Person erforderlich ist, die unsere Rechte, die eines anderen Benutzers oder eines Dritten beeinträchtigen könnte. Schließlich kann es sein, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, persönliche Daten offenzulegen und einer solchen Offenlegung nicht widersprechen können.

Wie lange bewahren wir Ihre persönlichen Daten auf?

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur für die Zeit Ihrer Registrierung auf der Website aufbewahren, um Ihre Identifizierung zu gewährleisten, wenn Sie sich mit Ihrem Konto verbinden, und um die Bereitstellung der Dienste zu ermöglichen. Sofern nicht Gesetze und Vorschriften eine andere Aufbewahrungsfrist vorschreiben, bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die in dieser Charta dargelegten Verwendungszwecke unbedingt erforderlich ist.

Wenn Sie sich von der Website abmelden, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht und nur als Archiv zum Zweck des Nachweises eines Rechts oder eines Vertrags aufbewahrt, der gemäß den Bestimmungen des Handelsgesetzbuchs über die Aufbewahrungsdauer von Büchern und Dokumenten, die im Rahmen der gewerblichen Tätigkeit erstellt wurden, und des Verbraucherschutzgesetzes über die Aufbewahrung von auf elektronischem Wege geschlossenen Verträgen archiviert werden kann

Cookies: Wie verwenden wir sie?

6.1 Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Aufrufen eines Online-Dienstes mit einem Browser auf einem Endgerät gespeichert werden kann. Während ihrer Gültigkeitsdauer ermöglicht eine Cookie-Datei ihrem Aussteller, das betreffende Endgerät jedes Mal wiederzuerkennen, wenn dieses Endgerät auf digitale Inhalte zugreift, die Cookies desselben Ausstellers enthalten.

6.2 Was ist der Zweck der auf unserer Website ausgegebenen Cookies?

Die von uns vergebenen Cookies ermöglichen es uns:

  • zur Erstellung von Statistiken und Volumina der Frequentierung und Nutzung der verschiedenen Elemente, aus denen sich unsere Website zusammensetzt (besuchte Abschnitte und Inhalte, Pfad), was uns erlaubt, das Interesse und die Ergonomie unserer Dienstleistungen zu verbessern
  • zur Anpassung der Darstellung unserer Website an die Anzeigepräferenzen Ihres Endgerätes (verwendete Sprache, Bildschirmauflösung, verwendetes Betriebssystem usw.) während Ihrer Besuche auf unserer Website, entsprechend der Hardware und Software zum Betrachten oder Lesen, über die Ihr Endgerät verfügt
  • um Informationen zu speichern, die sich auf ein Formular beziehen, das Sie auf unserer Website ausgefüllt haben (Registrierung oder Zugang zu Ihrem Konto) oder auf Produkte, Dienstleistungen oder Informationen, die Sie auf unserer Website ausgewählt haben (abonnierter Dienst, Inhalt eines Bestellkorbs usw.)
  • um Ihnen den Zugriff auf reservierte und persönliche Bereiche unserer Website, wie z. B. Ihr Konto, dank Kennungen oder Daten, die Sie uns zuvor anvertraut haben, zu ermöglichen und um Sicherheitsmaßnahmen zu implementieren, z. B. wenn Sie aufgefordert werden, sich nach einer bestimmten Zeit erneut mit einem Inhalt oder Dienst zu verbinden

6.3 Wie können Sie die verwendeten Cookies kontrollieren?

Sie können Ihre Browsersoftware jederzeit so konfigurieren, dass Cookies in Ihrem Endgerät gespeichert werden oder im Gegenteil, dass sie abgelehnt werden (entweder systematisch oder je nach Absender). Sie können Ihre Browsersoftware auch so konfigurieren, dass Ihnen von Zeit zu Zeit die Möglichkeit geboten wird, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen, bevor ein Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert wird.

Achtung: Jede Parametereinstellung kann Ihre Navigation im Internet und Ihre Zugangsbedingungen zu bestimmten Diensten, die die Verwendung von Cookies erfordern, verändern. Wir lehnen jede Verantwortung für die Folgen ab, die mit dem verschlechterten Funktionieren unserer Dienste verbunden sind, die sich aus der Unmöglichkeit ergeben, die für ihr Funktionieren notwendigen Cookies, die Sie abgelehnt oder gelöscht hätten, zu speichern oder einzusehen. Dies wäre der Fall, wenn Sie versuchen, auf unsere Inhalte oder Dienste zuzugreifen, die eine Identifizierung Ihrer Person erfordern. Dies wäre auch dann der Fall, wenn wir (oder unsere Dienstleister) aus Gründen der technischen Kompatibilität nicht in der Lage wären, den von Ihrem Endgerät verwendeten Browsertyp, dessen Sprach- und Anzeigeeinstellungen oder das Land, von dem aus Ihr Endgerät mit dem Internet verbunden zu sein scheint, zu erkennen.

6.4 Wie konfigurieren Sie Ihren Browser?

Jeder Browser hat eine andere Konfiguration für die Verwaltung von Cookies und Ihre Auswahlmöglichkeiten. Im Hilfemenü Ihres Browsers wird beschrieben, wie Sie Ihre Wünsche bezüglich Cookies ändern können. Nachfolgend finden Sie Informationen zu den wichtigsten Browsern.

Internet Explorer / Edge

  • Klicken Sie im Internet Explorer auf die Schaltfläche Extras und dann auf Internetoptionen.
  • Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein unter Browserverlauf auf Einstellungen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Dateien anzeigen.


Firefox

  • Gehen Sie auf die Registerkarte Extras des Browsers und wählen Sie das Menü Optionen
  • Wählen Sie im erscheinenden Fenster Datenschutz und klicken Sie auf Cookies anzeigen


Safari

  • Wählen Sie in Ihrem Browser Bearbeiten > Voreinstellungen.
  • Klicken Sie auf Sicherheit.
  • Klicken Sie auf Cookies anzeigen.


Google Chrome                

  • Klicken Sie auf das Menüsymbol Extras.
  • Wählen Sie Einstellungen.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert und gehen Sie zum Abschnitt Datenschutz.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Cookies anzeigen.

Was sind Ihre Rechte

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung haben Sie das Recht, Ihre persönlichen Daten anzufordern und einzusehen, das Recht, diese Daten zu berichtigen und zu löschen, sowie das Recht, der Verwendung dieser Daten aus legitimen Gründen zu widersprechen. Sie können auch der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Prospektionszwecken widersprechen.

Sie können sich an unseren Kundendienst wenden, um Ihr Recht auf Widerspruch, Frage, Zugang, Berichtigung oder Widerruf Ihrer Daten unter folgender E-Mail-Adresse: admin@kestio.com oder unter folgender Postanschrift: 14B chemin professeur Deperet - 69160 TASSIN LA DEMI-LUNE wahrzunehmen, wobei Sie Ihrem Antrag eine Kopie eines Ausweises beifügen müssen.

Darüber hinaus können Sie unseren Newsletter jederzeit wieder abbestellen, indem Sie den Abmeldelink am Ende jedes Newsletters anklicken. Sie können sich auch abmelden, indem Sie eine Nachricht an die folgende Adresse senden: admin@kestio.com

Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenbanken, die mit Ihren persönlichen Daten gebildet werden, bei der CNIL angemeldet worden sind.

Können wir die Charta ändern?

Wir behalten uns das Recht vor, die Charta jederzeit zu ändern. Es wird daher empfohlen, es regelmäßig zu konsultieren. Wenn wir Änderungen vornehmen, werden wir diese Änderungen auf dieser Seite und an anderen Stellen, die wir für angemessen halten, veröffentlichen, damit Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden, unter welchen Umständen und wie wir sie gegebenenfalls weitergeben. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie durch eine E-Mail oder einen Hinweis auf dieser Website informieren, bevor die Änderung in Kraft tritt.

Ihre Nutzung der Website nach einer Änderung bedeutet, dass Sie diese Änderungen akzeptieren. Wenn Sie mit wesentlichen Änderungen an dieser Richtlinie nicht einverstanden sind, sollten Sie die Nutzung der Website einstellen.

Wie können Sie uns kontaktieren?

Wenn Sie Fragen haben oder Ihr Konto löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter folgender Adresse SAS KESTIO - 14B chemin professeur Deperet - 69160 TASSIN LA DEMI-LUNE

Pensée pour s’intégrer parfaitement dans votre quotidien d’entrepreneur et vous accompagner dans votre développement

Les 5 étapes pour transformer  

vos commerciaux 

en experts de la vente conseil

Jeudi 27  juin de 14h à 15h

Animé par Fabien Comtet, CEO de Kestio

Newsletter Kestio : Toute notre expertise commerciale et marketing à portée de clic !