Kestio

Webinar

Wie optimiert man das kaufmännische Management eines Unternehmens?

Dominique Seguin, CEO von Kestio, präsentiert ein Webinar über das Management der kommerziellen Pipeline

Moderiert von Dominique Seguin,

Geschäftsführer von Kestio

 

In diesem Webinar gibt Ihnen Dominique Seguin, Geschäftsführer von KESTIO, die Schlüssel, um die Anzahl Ihrer Verkaufsgespräche zu verdoppeln und Ihre Verkaufsmanagementtechniken zu optimieren.

 

Unsere Methode besteht aus 5 Regeln, von denen 3 bereits im vorherigen Webinar besprochen wurden. Die nächsten beiden werden in diesem Webinar besprochen.

 

Die ersten 3 Regeln, die in einem anderen Webinar besprochen wurden, waren: 

    • Definieren Sie die idealen Segmente
    • Erstellen und Anreichern Ihrer Datei
    • Definieren Sie die Tonhöhe

 

In diesem Webinar werden die folgenden Punkte besprochen: 

    • Dedizierte Zeit zuweisen
    • Trainieren Sie Ihre Teams

 

Diese beiden Punkte ermöglichen eine optimale kaufmännische Verwaltung.

 

Weisen Sie Zeit zu, um das Vertriebsmanagement zu optimieren

Sie müssen die Verkaufsschritte festlegen, den Aufwand genau bestimmen.

 

Die Transformationsrate wird von mehreren Elementen beeinflusst: 

    • Anzahl der angereicherten Leads
    • Anzahl der getätigten Anrufe
    • Anzahl der erfolgreichen Anrufe
    • Anzahl der erhaltenen Termine
    • Anzahl der Entdeckungen
    • Anzahl der Vorschläge
    • Anzahl der Unterschriften

 

Die Herausforderung des kaufmännischen Managements liegt in der Tatsache, dass die kaufmännische Tätigkeit der Wirkung mehrerer Gesetze unterliegt: 

 

Parkinsonsches Gesetz: Je mehr Zeit wir für eine Aufgabe haben, desto länger dauert diese Aufgabe.

Murphys Gesetz: Alles dauert länger, als man erwartet.

Illichs Gesetz: Ab einer bestimmten Arbeitsschwelle nimmt die Effizienz ab.

Carson's Law: Eine Aufgabe kontinuierlich zu erledigen, kostet weniger Zeit als sie in mehreren Schritten zu erledigen.

Fraisse's Gesetz: 1 Stunde ist nicht immer gleich 1 Stunde.

Paretos Gesetz: 20 % unserer Aktivitäten erzeugen 80 % unserer Ergebnisse.

 

Training Ihrer Teams: der Schlüssel zum Vertriebsmanagement

Es können Werkzeuge eingesetzt werden, wie z. B. eine Vorlage für eine "Persönliche Checkliste", die in diesem Webinar vorgestellt wird.

 

Auf dieser Leinwand kann jeder Vertriebsmitarbeiter 5 verschiedene Aspekte seines Gemütszustands (Grad der Lust, Fähigkeit, meinen Ansatz positiv zu bewerten) und seine Einschätzung von 3 wichtigen Erfolgsfaktoren (mit wem ich spiele, wie viel ich spiele, wie oft ich spiele) bewerten.

 

 

 

Um weiter zu gehen, schlagen wir einen Artikel vor über 5 wichtige Punkte zur Definition Ihrer Vertriebsorganisation.